© Erika Mayer Photography

Weihnachts­spende der BODNER Gruppe

© Bodner Gruppe – Sabine Holaubek

Jedes Jahr unterstützt die BODNER Gruppe gemeinnützige Vereine oder Stiftungen mit einer traditionellen Weihnachtsspende. Diese ging heuer in der Höhe von 10.000 € an die Kinder-Krebs-Hilfe Österreich. Florian Schwarz, der Geschäftsführer der Kinder-Krebs-Hilfe Österreich, übernahm den Scheck in Kufstein von Thomas und Sandra Bodner.

„Direkt und verlässlich helfen soll die traditionelle Weihnachtsspende der BODNER Gruppe. Bei der Österreichischen Kinder-Krebs-Hilfe wissen wir, dass das auch geschieht und mit jeder Spende betroffene Menschen unterstützt werden“, so Mag. Ing. Thomas Bodner, geschäftsführender Gesellschafter der BODNER Gruppe.

Florian Schwarz, Geschäftsführer der Kinder-Krebs-Hilfe Österreich: „Gerade derzeit, wo es bedingt durch die Inflation und das Stocken der Wirtschaft immer schwieriger wird, an Spendengelder zu kommen, tut es gut, mit Firmen wie der Familie Bodner zu kooperieren, um so den Betroffenen die notwendige Unterstützung geben zu können. Besonders die psychosoziale Nachsorge ist für die kleinen Patientinnen und Patienten und deren Familien immens wichtig. Diese kommt aber leider auf Grund oft fehlender Gelder manchmal zu kurz.“