Schnuppertag bei Fitness in Leobersdorf

Alexandra Herzog bringt LeobersdorferInnen und alle, die Interesse und Spaß an Bewegung haben seit Jahren mit unterschiedlichen Fitness-Kursen - angefangen bei Zumba-Training - ordentlich zum Schwitzen und dadurch auch zu einer super Kondition. Gleichzeitig ist der Niederösterreicherin ganz wichtig sich auch für den guten Zweck zu engagieren. Deshalb lud die Sportbegeisterte Ende Jänner zu einem Schnuppertag bei „Fitness in Leobersdorf“ ein, der Erlös daraus kam der Österreichischen Kinder-Krebs-Hilfe zugute. Faszientraining, Bauch-Bein-Po, Zumba Kids und vieles mehr konnte dabei ausprobiert werden. Groß und Klein konnten sich so nicht nur austoben, sondern Alexandra Herzogs große Leidenschaft für Bewegung und Musik teilen.

Die offizielle Spendenübergabe an die Österreichische Kinder-Krebs-Hilfe fand wenige Tage später statt, und alle warteten gespannt auf die Spendensumme, denn das Ziel war die 1000,- Euro-Marke zu knacken und das ist auch gelungen! Großartige 1.415,29 Euro wurden gespendet und kommen dem Insel-Camp 8-17 zugute, das krebskranken Kindern und Jugendliche bereits während der Therapie dabei unterstützt den Krankenhausaufenthalt auch einmal hinter sich zu lassen und bei zahlreichen In- und Outdooraktivitäten Stärken und auch mögliche, durch die Therapie entstandene, körperliche Grenzen auszutesten. Begleitet werden die Kinder und Jugendlichen dabei von einem professionellen Team, bestehend aus PsychologInnen, PsychotherapeutInnen und PädagogInnen.

Wir danken Alexandra Herzog vielmals für das Engagement und senden allen, die sich an der Aktion beteiligt haben ein herzliches DANKE!

 

(c) 2017

Alle aktuellen News zeigen