Insel-Camps für Geschwister von krebskranken Kindern und
Jugendlichen, deren Bruder oder Schwester an Krebs
erkrankt ist/war oder daran gestorben ist

Hier handelt es sich um erlebnisorientierte Camps in Kleingruppen mit psychotherapeutischer Begleitung, wo Geschwister von krebskranken Kindern/Jugendlichen ungeteilte Aufmerksamkeit erfahren und ihr Selbstwert gestärkt werden soll.

Ob beim Theaterspielen, bei Kanuausfahrten oder beim Abseilen an einer Felswand – bei gemeinsamen Aktivitäten in der Natur und in professionell begleiteten, vertraulichen Gesprächsrunden haben die TeilnehmerInnen die Möglichkeit, sich untereinander auszutauschen und gegenseitig zu stärken.

Titel_Geschwister2016.jpg

Camp-Broschüre 2016

(Download 2,7 MB)