An die 250 Kinder und Jugendliche erkranken in Österreich an Krebs - allein in Oberösterreich sind rund 40 Kinder davon betroffen. Die Diagnose „Krebs“ verändert schlagartig und völlig unvorbereitet das bisherige Leben der Kinder und ihrer Familien. Diese Situation veranlasste uns - eine Gruppe von betroffenen Eltern - vor über 20 Jahren im Mai 1988 den Verein "OÖ.Kinder-Krebs-Hilfe" zu gründen.

Unser vorrangiges Ziel war - und ist es nach wie vor - Betroffenen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Inzwischen sind wir für Familien mit einem krebskranken Kind eine Anlaufstelle sowohl für Ratschläge und Auskünfte als auch für finanzielle Unterstützungen. Die finanzielle Situation der betroffenen Familien zu erleichtern ist uns jedoch nur möglich, wenn wir Spenden von unseren Mitmenschen erhalten.

Dass wir mit den uns anvertrauten Spenden verantwortungsvoll umgehen, garantiert das Spendengütesiegel, welches wir verliehen bekommen haben. Wir unterziehen uns einer jährlichen Prüfung und Sie als SpenderIn dürfen dadurch vertrauen, dass wir auch Ihre zukünftigen Spenden dem tatsächlichen Zweck zuführen - nämlich der Unterstützung von krebskranken Kindern aus Oberösterreich. Danke für Ihr Vertrauen und Ihre Spenden!

Agnes Stark
Obfrau und Gründungsmitglied

Nähere Informationen zum Landesverband Oberösterreich finden Sie unter www.kinderkrebshilfe.or.at