Die Internationale Kinder-Krebs-Hilfe Organisation (CCI - Childhood Cancer International, früher ICCCPO) ist ein weltweites Netzwerk von Kinder-Krebs-Hilfe Organisationen. Gegründet wurde die Organisation 1994 in Valencia (Spanien). Derzeit sind 177 Organisationen von 90 Ländern Mitglied von CCI.

Die Hauptaufgabe der Organisation liegt in der Kooperation und im Teilen von Informationen und Erfahrungen zwischen Elternvereinen rund um die Welt. Die Verbesserung der Behandlung von an Krebs erkrankten Kindern und Jugendlichen in den einzelnen Ländern steht im Mittelpunkt.

http://www.childhoodcancerinternational.org/

CCI Head Office
c/O VOKK
Schouwstede 2B
3431 Nieuwegein
NIEDERLANDE
Telefon: +31-30-242-2944
Fax: +31-30-242-2945
E-Mail: headoffice@cci.care

 

Vorsitzende
Carmen Auste (Philippinen)

Stellvertreter
Ruth Isabella Hoffmann MPH (USA)

Kassier
Poonam Bagai (Indien)

 

Mitglieder 
Kenneth Dollman (Südafrika)

Benson Pau (China)

Marcela Zubieta Acuna (Chile)

Luisa Basset (Spanien)

Mary McGowan (Australien)

BeraterInnen 
Gerlind Bode (Deutschland)

Marianne Naafs-Wilstra (Niederlande)

Simon Lala (Neuseeland)

Julian Cutland (Südafrika)

Sadie Cutland (Südafrika)

Christine McIver (Kanada)

Mark Chesler (USA)

Gill Thaxter (UK)

Tim Eden (UK)

Jesus Maria Gonzales Marin (Spanien)